Prostata Selbsthilfegruppe

Wiesbaden und Umgebung

Vorstellung der Gymnastikgruppe

Die Gymnastikgruppe besteht seit August 2013 und trifft sich regelmäßig jede Woche donnerstags von 09:15 bis 10:15 Uhr. Unter der Leitung einer Reha- und Fitnesstrainerin machen wir Gymnastik. Unser Programm beinhaltet: Aufwärmen, Mobilisation der Gelenke, Koordination (gegengesetzte Übungen), Dehnen der Muskulatur, Spiel und Spaß, sowie Enspannung.

Unsere Gymnastikgruppe besteht aus  20 Mitgliedern  (...hier klicken). 

Unser jüngstes Mitglied ist 69 Jahre alt und das älteste Mitglied ist 96 Jahre jung. Zu unserer Gruppe gehören auch einige Ehefrauen die ihre Männer jahrelang unterstüzt haben und aus genau diesem Grund sind sie auch ein Teil der Sportgruppe.

"Dies konnten wir alles nur durch die freundliche Unterstützung der Stiftung "Leben mit Krebs" und dem Onkologen und Hämatologen Herrn Olaf Heringer erreichen, wofür wir uns hiermit nochmals recht herzlich bedanken"  (Gymnastikgruppe)

 

Bild wird neu erstellt (24.03.2018)

 

mit freundlicher Unterstützung der Stiftung "Leben mit Krebs"

 

11.04.2018

Vortrag von Dr. med. Rafiyan, Ansprechpartner Uroonkologie und Klinik für Onkologie und
Hämatologie, Ärztlicher Leiter Onkologischen Tagesklinik und SAPV
Herrn Prof. Dr. med. Weidmann, Leiter des Interdisziplinären Onkologischen Zentrum
· von der Klinik für Onkologie und Hämatologie am Nordwestkrankenhaus in Frankfurt am Mai n

Thema: „Medikamentöse Therapie des Prostata - Karzinoms“

© 2017. Prostata Selbsthilfegruppe Wiesbaden und Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.